Auf der ganzen Welt ist das Anzünden von Kerzen ein heiliges Ritual. Aus vielerlei Gründen zünden wir Kerzen an: um Dunkelheit zu erhellen, Gebete und Segen weiterzuschenken, um unsere Absichten zu festigen, Geist oder göttlichen Beistand herbeizurufen und/oder die Haltung, dankbar zu leben zu stärken.

20,308,182 Kerzen aus 194 Ländern wurden bereits angezündet, davon allein 2,351 in den letzten zwei Tagen.

Wir laden Dich ein zum Ritual des Kerzenanzündens, der dich mit der Stille im Innern und mit einer weltweiten Gemeinschaft verbindet. Spüre diesem Verbundensein nach. Verlangsame und schenke deine ganze Achtsamkeit diesem Augenblick. Du wirst nun Schritt um Schritt weitergeführt.